Für Reiter zu beachten:

FREESTYLE RIDING:
Bitte bringt die Musik, zu der ihr reiten werden, als MP3 auf einem USB-Stick mit.
Auf dem Stick darf ausschließlich diese Datei sein!
Beschriftet den Stick mit eurem Namen und dem eures Pferdes.

Bzgl. eurer Kleidung in den Turnierprüfungen:
Bitte kleidet euch Reitweisenentsprechend.
Gleiches gilt für euer Pferd: Vorn Englisch, dann auch englischer Sattel. Westerntrense = Westernsattel.

GHP
In der GHP kann  mit Strick+Halfter geführt werden oder an der Trense. Kein Kappzaum. Es ist eine Kopfbedeckung vorgeschrieben.

WESTERN:
Kopfbedeckung: Helm oder Hut.
Oberbekleidung: Langärmelig mit Kragen und in die Hose gesteckt.
Beinkleid: Jeans, Chaps oder Chinks.
Schuhe: Westernstiefel/Cowboy-Boots. Keine Englisch Stiefel/-stiefeletten, Minichaps.

ENGLISCH:
Kopfbedeckung: Helm.
Oberbekleidung: Sakko oder Reitweste.
Beinkleid: Reithose.
Schuhe: Englisch-Stiefel, Stiefeletten mit Minichaps

FREIZEITREITER:
Kopfbedeckung: Helm oder Hut.
Beinkleid: Reithose, Jeans oder Jodpurhose und dazu passendes Outfit (also entsprechende Schuhe und  in die Hose gesteckte, langärmelige Oberbekleidung mit Kragen).

Reiter unter 18 Jahre müssen mit Reitkappe reiten.

Für jedes Pferd muss der Reiter den Equidenpass seines Pferdes mitbringen.

Alle Pferde müssen gemäß der FN Richtlinien für Turnierteilnahme geimpft und versichert sein.

Startnummern werden von uns gestellt.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s